Institut Lerntherapie Franken

 

Auf dieser Seite geht es um:

Aus- und Fortbildungsangebote zur Lerntherapie

Logo Aus- und Fortbildung




Ausbildung zum qualifizierten Lerntherapeut






"Legasthenie als Talentsignal"

  1. Zweijährige Ausbildung mit Zertifikatsabschluss zum qualifizierten Lerntherapeut
    Es werden traditionellere + neuere, ganzheitliche Ansätze vermittelt

    Erfahren Sie mehr zum Thema Ausbildung


  2. Aufbaukurse für Ergo- und Logotherapeuten, Lehrer, Sozialpädagogen und Lerntherapeuten

    Die Kurse umfassen in der Regel 2 Wochenenden.
    Schwerpunkt: Lerntherapie nach Davis für Menschen mit besonderem bildhaften Vorstellungsvermögen

    Erfahren Sie mehr über neue Lösungen und Ansätze


Lerntherapeutische Praxis | Beratung Aus- und Weiterbildung

Angewandte Lerntherapie zur Überwindung von Legasthenie, ADS, Dyskalkulie, ADHS

Logo Lerntherapie

neue Lösungen

Beim Wort “Legasthenie” denken wir meist nur an die Schule, die Schwierigkeiten mit Lesen, Schreiben und Rechnen, an das Verdrehen von Buchstaben und Wörtern, vor allem aber auch an Kinder, die mit größter Mühe lernen.


In Europa haben rund 10 - 15 Prozent der Bevölkerung - Kinder, Jugendliche und Erwachsene - Probleme mit den Techniken des Lesens, Schreibens und Rechnens. Fast alle sehen darin eine Art Behinderung. Doch die Behinderung ist nur ein Aspekt der Legasthenie.


Auch manche bekannte Leute wie Albert Einstein, der schwedische König Karl Gustav, John F. Kennedy, Peter Bichsel, Leonardo da Vinci oder Walt Disney gehören vermutlich dazu. Nicht dass ein Legastheniker auch automatisch ein Genie oder berühmt wäre, aber es stärkt das Selbstwertgefühl aller Legastheniker, zu wissen, dass ihr Verstand in derselben Weise funktioniert wie derjenige von Leuten, die es “geschafft” haben. Das hat seinen guten Grund. Denn gerade die Denkweise, die Genies hervorbringt, bringt auch etliche Legastheniker hervor.


So gesehen, ist die Legasthenie im wahrsten Sinne ein Talent, eine Begabung.